string(12) "Xisco Xamena" Die Palma International Boat Show wird auf ein Forum zählen, um die Positionierung der Inseln als internationales Ziel für Refit & Repair zu stärken – 37TH PALMA INTERNATIONAL BOAT SHOW

37. INTERNATIONALE BOAT SHOW PALMA

4. JUN BIS 7. JUN 2020 - Moll Vell in Palma

Die Palma International Boat Show wird auf ein Forum zählen, um die Positionierung der Inseln als internationales Ziel für Refit & Repair zu stärken

Die Palma International Boat Show wird auf die Veranstaltung eines Forums zählen, um die Positionierung der Inseln als internationales Ziel für Refit & Repair zu stärken. Die Veranstaltung wird dank der unterzeichneten Vereinbarung zwischen der IDI, Veranstalter des Bootsmesse von Palma, und dem Balearic Marine Cluster möglich.

Die Vereinbarung, die ein Budget von 97 000 Euro umfasst, schließt die Durchführung einer Analyse auf internationaler Ebene ein, um die Vision und die Wahrnehmung der relevanten Akteure im Sektor der Boote mit großer Länge (Kapitäne, Eigentümer, Verwaltungsbetreiber) bezüglich der Infrastruktur der Balearen aus Sicht der Reparatur, Instandsetzung, Wartung, Liegeplätze und Betriebe zu bestimmen.

Diese Studie wird ermöglichen, einen strategischen Plan für die nächsten Jahre für den Sektor zu entwickeln, basierend auf den Meinungen und Erwartungen der potenziellen Kunden der Unternehmen auf den Inseln.

Außerdem werden mit den erfassten Daten die Diskussionsthemen des Forums festgelegt, das im Rahmen der Palma International Boat Show stattfinden wird.

Diese Veranstaltung, die einen Tag vor der Eröffnung der Bootsmesse stattfinden wird, wird die Inseln als Ziel für Refit & Repair fördern und das Zielpublikum des internationalen Marktes anziehen, damit es die Industrieunternehmen des Sektors sowie die Stärken der Balearen kennenlernt. Schließlich wird das Forum auch die berufliche Wirkung der Palma International Boat Show erhöhen.

Balearic Marine Cluster ist eine Organisation, die aus dreißig Unternehmen mit industriellen Aktivitäten gebildet wird, die mit dem Bootstourismus und den Einrichtungen, die an der Fortbildung, Forschung und Entwicklung des Sektors teilnehmen, verbunden sind.

Unter den Zielen des Clusters gehört, den internationalen Bekanntheitsgrad der Balearen als Zentrum der Bootsbranche zu
erhöhen, das Wachstum des Sektors zu steigern und die Wettbewerbsposition zu stärken, den Umsatz, die Rentabilität und die hochqualitative Beschäftigung der Unternehmenswelt zu erhöhen und die Wertschöpfungskette des Sektors zu koordinieren, um ihre Effizienz und Produktivität auf den Balearen zu steigern.

Die Gründung von Balearic Marine Cluster ist auf die Förderung von industriellen Clustern im Rahmen des Unternehmensplans 2018-2025 zurückzuführen und ist eine Maßnahme, die von der Generaldirektion der Industriepolitik über die IDI gefördert wird. Diese Maßnahme wird durch die Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des operationellen Programms EFRE der Balearischen Inseln für den Zeitraum 2014-2020 durchgeführt.

Next Beitrag

 

Previous Beitrag

 

© 2020 37. INTERNATIONALE BOAT SHOW PALMA 

Palma International Boat Show • IDI • Tel. +34 971 177 601 • Moll vell de Palma • boatshowpalma@idi.es • Política privacitat